Gurkengazpacho mit fruchtigem Kokosgarnelenspieß

YouTube Video
Dieses Rezept:

ZUTATEN


  • Gazpacho:
  • 700g Minigurken und ein paar Scheiben zum garnieren
  • 2 Scheiben Weißbrot
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 1 kleiner Bund Petersilie
  • 1 grüne helle Paprika
  • 500ml Gemüsefond
  • 4 EL Weißweinessig
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Tabasco grün
  • Salz & Pfeffer

  • Spieß:
  • 4 Garnelen
  • 4 EL Kokosraspeln
  • 1/2 Limette
  • 4 Physalis
  • Olivenöl zum Braten

Gurkengazpacho mit fruchtigem Kokosgarnelenspieß

Schäle die Zwiebel und Knoblauch. Schneide beides in kleine Würfel. Erhitze etwas Olivenöl in einer Pfanne und dünste sie, bis sie schön glasig sind.

Die Gazpacho ist sehr einfach zuzubereiten. Gib dazu die gerösteten Zwiebel und Knoblauch in einen Standmixer und füge alle anderen zugehörigen Zutaten hinzu. Mixe alles für 2 Minuten. Gieße die Suppe durch ein Sieb in einen verschließbaren Behälter oder einen Topf und lass sie für 30 Minuten im Kühlschrank ziehen. Raus damit und gegebenenfalls nochmal mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken.  Das absieben ist notwendig, damit die Suppe nicht zu dickflüssig wird. Es ist kein besonders feines Sieb notwendig, da die Suppe trotzdem cremig bleiben soll.

Beträufle die rohen Garnelen mit Olivenöl und Limettensaft. Wälze sie in Kokosraspeln. Ein Spieß besteht aus einer Garnele und einer Physalis. Spieße erst Garnele, dann Physalis auf... So, dass die Beere von der Garnele umschlossen ist. Mach das mit allen übrigen Garnelen und Physalisbeeren.

Erhitze etwas Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze und brate die Spieße für 1-2 Minuten pro Seite. Bereite die Spieße erst dann zu, wenn du die Suppe servierst.

Suppe anrichten, mit ein paar Gurkenscheiben garnieren und einen Garnelenspieß darüberlegen.

Das köstliche Gurkengazpacho mit exotischen Kokosgarnelenspießen zaubert herrliches mediterranes Feeling auf den Tisch. Eine perfekte Vorspeise für ein Gala-Dinner mit deinen Freunden!

Das könnte dir auch gefallen!

Mehr aus der Kategorie

Birnen Gorgonzola Tartes

Schnell und einfach zubereitet ergeben Birne und Gorgonzola ein unschlagbares Team.

Kürbis Feta Tarte

Der Herbst rückt mit großen Schritten näher. Daher gibt es jetzt ein Rezept für diese herrliche Kürbis Feta Tarte.

Cremige OnePot Kürbis Pasta

Diese cremige OnePot Kürbis Pasta ist schnell und einfach zubereitet und genau richtig für den bevorstehenden Herbst.

Neueste Blogeinträge

Birnen Gorgonzola Tartes

Schnell und einfach zubereitet ergeben Birne und Gorgonzola ein unschlagbares Team.

Schoko-Brot-Pudding

Was ist eigentlich übrig gebliebener Schokokuchen? - Falls aber doch mal was übrig bleibt, habe ich das perfekte Rezept zur Resteverwertung.

Schoko Kürbiskern Cookies

Schoko Cookies mit Kürbiskernen schmecken einfach himmlisch.