Schoko-Brot-Pudding

YouTube Video
Dieses Rezept:

ZUTATEN

  • ca. 500 g übrig gebliebener Schokokuchen
  • etwas Butter zum Einfetten
  • 6 Dotter
  • 100 g Zucker
  • 500 ml Ja! Natürlich Schlagobers
  • 200 ml Ja! Natürlich Vollmilch
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Staubzucker zum Bestreuen

Schoko-Brot-Pudding

Die nächste Frage hört sich vermutlich für die meisten etwas merkwürdig an... aber... Habt ihr etwas Schokokuchen übrig?! :) Gut, OK ... Sollte dies nicht der Fall sein, kann man dieses Rezept auch einfach mit einem frisch gekauften Kuchen machen.

Als erstes muss der Kuchen in große Würfel geschnitten werden. Mit 3-4cm Größe. Solltet ihr keinen "alten" Kuchen, sondern einen frischen zu Hause haben... einfach vorher auf ein Backblech legen und bei 150°C 15 Minuten im Ofen etwas trocken backen. Ist der Kuchen schon ein paar Tage alt, umso besser, dann erspart ihr euch diesen Schritt.

Weiter gehts! Eine große Tarte- oder ähnliche Backform mit Butter einfetten und die Kuchenwürfel reinschlichten. Achtet darauf, dass keine bzw. nur kleine Zwischenräume bleiben.

Die Dotter gemeinsam mit dem Zucker in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen schaumig schlagen. Danach Schlagobers, Milch & Vanille hinzufügen und einmixen.

Diese Masse wird über die Kuchenstücke gegossen. Die Form kommt jetzt über Nacht in den Kühlschrank, damit sich der Kuchen schön vollsaugen kann. Solltet ihr nicht so viel Zeit haben, reichen im Notfall auch 2-3 Stunden.

Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze aufheizen. Den Brotpudding nun für 40-50 Minuten im Ofen backen.

Danach mit Staubzucker bestreuen und noch warm servieren.

Was ist eigentlich übrig gebliebener Schokokuchen? - Falls aber doch mal was übrig bleibt, habe ich das perfekte Rezept zur Resteverwertung.

Das könnte dir auch gefallen!

Mehr aus der Kategorie

Upside Down Zitrus Kuchen

Hübsch anzusehen und fruchtig süß-sauer schmeckend. Genau das brauche ich an kalten Wintertagen.

Schoko Kürbiskern Cookies

Schoko Cookies mit Kürbiskernen schmecken einfach himmlisch.

Erdnussbutter Eiscreme Tarte

Schnell zubereitet und unheimlich gut. Diese Tarte ist perfekt für heiße Tage oder die nächste Party mit deinen Freunden.

Neueste Blogeinträge

Upside Down Zitrus Kuchen

Hübsch anzusehen und fruchtig süß-sauer schmeckend. Genau das brauche ich an kalten Wintertagen.

Würzige Blunzen Schnecken

Für das etwas ausgefallenere Abendessen habe ich diesmal diese würzigen Blunzen Schnecken kreiert.

Käsesuppe mit knusprigen Croutons

Winterlich, cremig und würzig - mit dieser warmen Käsesuppe kann man einfach nur richtig liegen.