Upside Down Zitrus Kuchen

YouTube Video
Dieses Rezept:

ZUTATEN

  • 2 Orangen
  • 2 Grapefruits
  • 120 g Zucker
  • 60 ml Wasser
  • 110 g Butter
  • 140 g Zucker (70 g weiß + 70 g braun)
  • 3 Eier
  • Saft einer Orange
  • Zesten einer Orange
  • 2 EL Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 100 g Joghurt

Upside Down Zitrus Kuchen

Ofen auf 175°C vorheizen. Eine Springform mit Backpapier so auslegen, dass es den Boden bedeckt und an den Seiten der Form nach oben verläuft. Falte das Papier so, dass es sich wie ein umgedrehter Hut an die Seiten der Pfanne anschmiegt. Mit Öl bepinseln.

Schneide die Zitrusfrüchte in 5-10mm dicke Scheiben. Nimm ein Messer, um die Haut vorsichtig von den Zitrusfruchtscheiben abzuschneiden. Wenn du das auf diese Weise tust, wird sichergestellt, dass die Zitrusfrüchte nicht eingeschnitten werden und somit nicht zerfallen.

Wasser erhitzen und den Zucker darin auflösen. Die Hälfte des Zuckerwassers in den Boden der vorbereiteten Kuchenform gießen und den Boden mit den vorbereiteten Zitrusfrüchten auslegen. Gieße anschließend das restliche Zuckerwasser über die Früchte und stelle die Zitrusfrüchte beiseite.

In einer großen Schüssel die Butter und den Zucker schaumig schlagen. Füge die Eier, Orangensaft, Orangenschale und Vanillezucker hinzu.

In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver, Natron und Salz vermischen. Rühre die Mehlmischung und das Joghurt langsam in die feuchten Zutaten ein bis alles vermengt ist. Gieße den Teig über die Zitronenscheiben und verteile sie gleichmäßig.

Der Kuchen kommt 50-55 Minuten in den Ofen. Danach vollständig abkühlen lassen bevor er angerichtet wird.

Hübsch anzusehen und fruchtig süß-sauer schmeckend. Genau das brauche ich an kalten Wintertagen.

Das könnte dir auch gefallen!

Mehr aus der Kategorie

Schoko-Brot-Pudding

Was ist eigentlich übrig gebliebener Schokokuchen? - Falls aber doch mal was übrig bleibt, habe ich das perfekte Rezept zur Resteverwertung.

Schoko Kürbiskern Cookies

Schoko Cookies mit Kürbiskernen schmecken einfach himmlisch.

Erdnussbutter Eiscreme Tarte

Schnell zubereitet und unheimlich gut. Diese Tarte ist perfekt für heiße Tage oder die nächste Party mit deinen Freunden.

Neueste Blogeinträge

Würzige Blunzen Schnecken

Für das etwas ausgefallenere Abendessen habe ich diesmal diese würzigen Blunzen Schnecken kreiert.

Käsesuppe mit knusprigen Croutons

Winterlich, cremig und würzig - mit dieser warmen Käsesuppe kann man einfach nur richtig liegen.

Birnen Gorgonzola Tartes

Schnell und einfach zubereitet ergeben Birne und Gorgonzola ein unschlagbares Team.